Freitag, 27. Januar 2017

Eine Idee ist gewachsen...

...und ich hoffe Ihr macht mit!

Mensch was bin ich froh, das ganz viele so denken wie ich.
Da freue ich mich wirklich riesig drüber.
Fühlt Euch einfach mal umärmelt💗

Ob Ihr es glaubt oder nicht, aber heute entführe ich Euch schon wieder in die Küche
-ne ne, ich werde kein Foodblogger, das werden die Fotos Beweisen, grgrgrgr,
aber ich habe was gesehen was ich mal wieder nachmachen wollte-
Und wenn Ihr gleich seht, was es ist und ich Euch dann auch noch sage,
das ich genau dieses zum 1. Mal in meinem Leben gemacht habe...


...werde ich die lacher und das staunen bestimmt auf meiner Seite haben.
Aber so isses, grins.
Als ich die Tage so in der Bloggerwelt unterwegs war, bin ich
bei Anette gelandet und ich bekam Appetit auf eine feine Leckerei.
Nämlich frische Waffeln, yummie!!!


Mein Problem bestand dann aber darin, das unserer Waffelbäckerin ja nicht mehr bei
uns wohnt,tja, dumm gelaufen...
aber dann doch das Waffeleisen gesucht und tatsächlich gefunden.


Als ich dann den Teig fertig hatte, dachte ich mir so, das ich doch eigentlich
 heiße Kirschen dazu machen könnte, aber ich hatte nur Orangen da, 
die unbedingt verwertet werden mussten.
Aus Ihnen habe ich dann mal schnell Kompott gekocht, das war easy-peasy...


...aber beim abbacken der Waffeln kam ich fast an meine Grenzen...
-eigentlich habe ich nach den ersten vier gedacht, es gibt nur Kompott, wie peinlich-
...und in meiner Küche sah es aus...unglaublich!

Aber dann lief es wie von selbst, freu.
Der Kompott musste nicht einsam auf dem Teller landen.


Und weil ich in letzter Zeit immer wieder über tolle DIY`S, Rezepte etc stolpere,
dachte ich mir, es wird Zeit auch mal zu zeigen, das man sie wirklich nachmacht.
In den einzelnen Post`s steckt so viel Arbeit und liebe zum Detail,
das ich denke, das das auch mal gewürdigt werden muss.
Und deshalb heißt es ab heute bei mir...


Hier geht es darum, wirklich Ideen die Ihr auf einem anderen,
aktiven Blog gesehen habt (nicht Eure eigenen), nachzumachen.
Schreibt einfach einen Post darüber in dem Ihr dann den Post verlinkt,
in dem Ihr die Idee gefunden habt, setzt einen Backlink zu meinem heutigen Post 
und verlinkt Euch bei meiner Linkparty ( unten).
Post`s die Ihr in diesem Jahr veröffentlicht habt, sprich 2017, dürfen auch gerne teilnehmen.
-Das Bildchen oben, dürft Ihr natürlich sehr gerne mitnehmen-
Ich bin gespannt, wie lang meine ToDo Liste dann am 02. März, 
da endet die Party, ist, grins.
Und Eure Mühe wird von mir mit einer kleinen Verlosung dann belohnt.

Bei mir stehen stehen noch
gewachste Blumenzwiebeln und
ein Poncho auf der Liste.


Und jetzt verabschiede ich mich fürs erste.

Macht es Euch nett

Eure Bettina

P.S.: Wer noch ein wenig Gefühle gezeigt hat,
sollte auch einmal HIER vorbei schauen!














Kommentare:

  1. Oooooh, Waffeln! Ich liebe sie, mache nie welche, weil ich kein Waffeleisen habe....
    Guck mal, ich könnte meinen heutigen Post absolut bei dir verlinken 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina,

    jetzt läufst du ja echt zur Höchstform auf. Die Waffel sehen toll auch, aber sorry
    zuuuu gut für meinen derzeitigen Ernährngsplan. Das Kompott nehm ich!!! Oberlecker,
    was du immer so aus Orange zauberst. Ich liebe Orangen. Als ich mit Emmely schwanger
    war habe ich ständig Appetit auf Orangen gehabt und bestimmt ein Netz am Tag
    gegessen. Ich hab immer gesagt, das wird kein Kind, das wird eine Orange.
    Ach, jetzt weiß ich auch wo der Hagelschaden an meinen Oberschenkeln her kommt :-))))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina!
    Das ist eine tolle Idee! Ich hab mich gleich mal verlinkt 😊
    Deine Waffeln sehen köstlich aus!
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    ein Waffeleisen haben wir (noch) nicht,aber ich esse sie auch nur zu gerne,mmh!
    Muss mir wohl doch noch eins kaufen:)
    Die Idee für die Linkparty find ich auch super!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,
    göttlich! Ich kann gar nicht glauben, dass du noch nie Waffeln gemacht hast. :-)))
    Für das erste Mal hast du jedenfalls ein sehr lecker aussehendes Ergebnis geliefert.
    Dass die auch gut schmecken, davon bin ich überzeugt.
    Die Aktion `Mit Liebe gemacht´gefällt mir.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. mmhhh lecker!
    Ich könnte ja schon wieder Waffeln backen. ;-)
    Danke fürs verlinken und ich freu mich, dass ich dich inspirieren konnte.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bettina!
    Deine Waffeln sehen echt lecker aus und laden zum nachmachen ein. Allein schon der Duft der danach durchs Haus zieht, hmmm!
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Lecker liebe Bettina,
    ich habe HUNGER!!!
    Die schauen so appetitlich aus, hast Du gut gemacht.
    Mal schauen, was ich für Deine Linkparty finde,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bettina,
    für deine Linkparty finde ich ganz bestimmt ein Rezept :) Da mache ich sehr gerne mit.
    Deine Waffel sehen übrigens sehr lecker aus - hmmm Waffeln könnte ich auch mal wieder machen.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. das hat bestimmt ganz lecker geschmeckt!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm, liebe Bettina, lecker Waffeln!
    Eine schöne Idee, ich bin gespannt, welche Variationen da herauskommen!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bettina,
    das ist ja eine gute Idee, so findet man neue kreative Blogs.
    Oh ja, das Waffeln backen. Ich mag sie so gerne, die dicken wie die dünnen, aber ich habe ein Waffeltrauma ;o)
    Ich habe nämlich früher die Waffeln backen müssen, was für eine Familie mit 5 Kindern nicht wenig war und habe mich dabei zu Tode gelangweilt.
    Aber jetzt kursieren im Netz so viele tolle Rezepte, da sollte ich doch mal wieder anfangen.
    Die Idee mit dem Orangenkompott finde ich klasse, da lief mir doch das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja mal eine total Schöne Idee! Da bin ich gern dabei.
    F2 von http://fuchsgestreift.de

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    schön, dass Du mich gefunden hast;) und danke für deinen lieben Kommentar:)
    Die Idee finde ich klasse, weil ich nämlich viel nachmache;)
    Ich hab mich gleich verlinkt:) Die Waffel sehen lecker aus einfach zum anbeißen ;)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bettina,
    mmh, Waffeln sind auch etwas leckeres, egal ob süss oder salzig. Ich bin zwar gerade etwas unglücklich mit meinem neuen Waffeleisen, aber es bekommt demnächst nochmal eine Chance...!
    Du hast gefragt, was für eine Größe meine kleine Springform hat. Es ist eine 20er, die reicht uns vollkommen. Der Grieskuchen geht bestimmt auch mit einer 18er Form, da er nicht sehr hoch ist, aber ansonsten finde ich die 20er am passensten!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. mei i muass ah ein WAFFELEISEN haben,,,,gggg

    i hab mal eins ghabt. aber des flog in hohen BOGEN raus,,,,,gggg

    deine schaun auf alle FÄLLE leckaaa aus,,,

    und ah tolle IDEE is des,, mit dem nachmachen,,,freu,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Moin liebe Bettina, jummy das sieht echt lecker aus - jetzt eine Waffel zum Nachtisch...
    Deine Aktion finde ich übrigens richtig toll, ich werde auf alle Fälle mitmachen!
    Dir wünsche ich jetzt noch einen schönen Abend, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina, Waffeln sind echt lecker und es gibt sooo viele nachmachenswerte Rezepturen. Wir nutzen unser Waffeleisen viel zu selten. Dein Kompott sieht aber auch sehr verlockend aus.
    Lieben Dank auch für Deine netten Zeilen. Das Werkeln mit Stoffen und Wolle macht mir viel Freude und tut der Seele gut - bei mir wirkt es echt wie Yoga. Und das Tauschen ist noch ein zusätzliches Vergnügen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche - sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bettina, habe mich bei dir verlinkt, danke fürs melden, gerne lese ich auch bei dir weiter mit. Deine Waffeln sehen echt lecker aus. Weiterhin einen schönen Abend. Lieber Gruss Hidi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bettina,
    deine Waffelfotos schauen so lecker aus, dass ich direkt am Samstag auch Waffeln gemacht habe! ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  21. Wir lieben Waffeln. Unser Lieblingsrezept sind die Creme-Fraiche Waffeln aus dem Dr.Oetker Backbuch, die ich aber auch schon aus Creme Fraiche Mangel mit Sahne zubereitet habe. Hmm, die werden immer so herrlich fluffig und mit etwas Orangenzeste und -Saft zur absoluten Delikatesse. Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...